HOFMANN SWISS PRIME MENUE AG
  • Zahlart & Versand
  • Übersicht
  • Bestätigung

AGB

§ 1 Gastzugang/Registrierung 

(1) Um unseren Bestellservice zu nutzen, musst du über einen funktionierenden Internetzugang sowie einen aktuellen Browser verfügen. Die Eingabe der Daten für die Bestellung kannst du über eine Registrierung vornehmen. Im Rahmen dieser Abfrage fragen wir nur die für die Ausführung der Lieferung und die Abwicklung der Zahlung notwendigen Daten ab und nutzen diese so erhobenen Daten nur für diesen Zweck. Für diese Daten gilt unsere Datenschutzerklärung, die Teil dieser Allgemeinen Bestimmungen sind. Die Registrierung selbst verpflichtet nicht zur Abnahme von Waren, dazu ist die Durchführung des Bestellvorganges erforderlich.

(2) Der Kunde ist während der Bestellung für die richtige Eingabe seiner Daten verantwortlich. Änderungen dieser Daten sind unverzüglich durch den Kunden selbst online vorzunehmen und bei jeder Bestellung zu überprüfen, falls sich Veränderungen ergeben haben.

(3) Der Kunde vergibt während der Registrierung ein von ihm frei zu wählendes, sicheres Passwort. Ein solches Passwort darf nicht an Dritte weitergegeben werden und ist vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren.

(4) Du kannst dein Kundenkonto jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen.

(5) Die Vertragsbeziehung zwischen uns und dir, als unseren Kunden, unterliegen ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung.

§ 2 Ausschluss des Widerrufsrechts 

Wir liefern in unserem Shop-Betrieb ausschließlich tiefgekühlte Lebensmittel, die einer ununterbrochenen Tiefkühlkette bedürfen. Das Widerrufsrecht ist daher gemäß § 312g Absatz 2 Ziffer 2 BGB für die Waren unseres Shop-Betriebes ausgeschlossen. 

§ 3 Preise

3.1. Die Preise, welche in der Preisliste der Hofmann Swiss Prime Menue AG abgedruckt sind, sind Richtpreise. Preisänderungen und Liefermöglichkeiten bleiben jederzeit vorbehalten.

Unsere Preise verstehen sich freibleibend.

3.2. Der Mindestbestellwert beträgt CHF 350.-

3.3. Die Zuschläge für Verpackung und Tiefkühltransport betragen CHF 40.- Kleinmengenzuschlag für Lieferungen bis CHF 350.- CHF 15.- für Lieferungen mit einem Warenwert von CHF 351.- bis CHF 450.- CHF 10.- für Lieferungen mit einem Warenwert von CHF 451.- bis CHF 500.- Lieferung franko Domizil ab einem Warenwert von CHF 501.-

§ 4 Lieferung 

4.1. Die Ware reist auf Gefahr des Empfängers. Die angelieferte Ware ist nach Erhalt zu kontrollieren und fachgerecht zu lagern. Hier gelten die folgenden rechtlichen Grundlangen LMV Artikel 12 und HyV Artikel 7; 14.

4.2. Leicht verderbliche Produkte dürfen gemäss LMV nicht ungekühlt transportiert werden. Für Versände per Postexpress lehnen wir jegliche Verantwortung bezüglich Qualitätsmängel ab.

4.3. Wir die Annahme unserer Lieferung durch den Kunden grundlos oder aus Gründen, die wir nicht zu verantworten haben, verweigert, so behalten wir uns das Recht vor, ihn für die dadurch entstandenen Kosten aufkommen zu lassen. Wünscht der Kunde die Lieferung persönlich entgegenzunehmen, muss er uns dies spätestens bei Bestellungsaufgabe mitteilen. Im Normalfall gehen wir davon aus, dass die Abnahme der Lieferung auch durch andere im Betrieb des Kunden beschäftige Personen gegen Unterschrift auf dem Lieferschein/Ladeliste erfolgen kann.

4.4. Befindet sich der Käufer mit seinen Zahlungen in Verzug, so behalten wir uns das Recht vor, auf die Bestellungen nicht einzutreten und allfällige hängige Nachlieferungen nicht zu erfüllen.

4.5. Für die Qualität und die Haltbarkeit unserer Erzeugnisse garantieren wir unter den folgenden Bedingungen:

a) Unsere Produkte müssen sofort nach Empfang kontrolliert und gekühlt (-5°C) resp. tiefgekühlt (-18°C) gelagert werden.

b) Tiefkühlprodukte sind sachgemäss zu behandeln und bei einer ununterbrochenen Temperatur von mindestens -18°C zu lagern.

c) Haltbarkeitsvorschriften (Auszeichnungsetikette) der Firma für die Produkte müssen eingehalten werden. Weitere Informationen können Sie bei uns anfordern.

d) Gegebenenfalls können Sie auch Dokumente anfordern gemäss HyV Artikel 11, die die sachgerechte Behandlung der Produkte nachweisen.

e) Waren mit verfallenem Endverbrauchsdatum oder solche, die vom Empfänger nicht sachgemäss behandelt wurden, können wir weder ersetzen noch gutschreiben.

f) Wir leisten nur für begründetet Beanstandungen Ersatz.

2.6. Reklamationen: Wir ersetzten alle nicht einwandfreien Produkte, sofern uns diese 48 Stunden nach Empfang sachgemäss zurückgesandt werden oder die Beanstandung (inkl. Bildmaterial erwünscht) vorgängig telefonisch mitgeteilt wird. Produkte, die unsachgemäss behandelt werden, können nicht ausgetauscht oder vergütet werden.

 § 5 Zahlung 

Unsere Rechnungen sind innert 10 Tagen rein netto ohne jeden Abzug zu zahlen.

Ungerechtfertigte Abzüge werden nachbelastet. Wir behalten uns vor, in besonderen Fällen gegen Nachnahme zu liefern. Nachnahmen geben keinen Anspruch auf Skontoabzug.

 § 6 Verschiedenes

6.1. Mündliche besondere Abmachungen gelten nur, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

6.2. Durch das Erteilen eines Auftrages anerkennt der Besteller die Verkaufs- und Lieferbedingungen.

§ 7 Streitbeilegung, Gerichtsstand

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: info@mamastove.ch. Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertragsverhältnis einvernehmlich beizulegen. Zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren (Streitbeilegungsverfahren) vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und können die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für entstandene Streitigkeiten im Zusammenhang mit vorliegenden Bedingungen ist Zug/ZG.

 

Mama Stove GmbH

Große Elbstraße 133
22767 Hamburg

Telefon: 0800 7245 736
E-Mail: info@mamastove.de

Registergericht: Amtsgericht Hamburg, HRB 142348 

Geschäftsführer: Nikolaj de Lousanoff  

Vertrieb in der Schweiz durch:
Hofmann Swiss Prime Menue AG
Eichweg 4, 8154 Oberglatt.

info@primemenue.ch

Die Mama Stove GmbH ist damit Vertragspartner für alle im Onlineshop (auch über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon, E-Mail oder Brief) getätigten Einkäufe.